Graphik

„Die Anziehungskraft der Mythen, welche die Geheimnisse der Natur deuten und die Geschichte der Menschheit erklären, eine Anziehung, die von uralten Kulturen ausgeht, wie die des Bronzezeitalters, oder die der sogenannten primitiven Völker prägt durchgehend mein Werk.“ (Ferdinand Springer).

© Alain Sabatier

„Eines Tages traf ich Le Corbusier bei einem Drucker. Er sah sich meine Arbeiten an und rief aus: „Ah, Sie arbeiten auch mit dem Grabstichel! Mich beruhigt er“. Und da begriff ich, warum ich an dieser Technik hing. Nimmt man den Grabstichel in die Hand und zieht Linien in die Kupferplatte, so führt man in gewisser Weise die Geste eines Bildhauers aus, der gegen die Materie kämpft. Es ist eine sehr körperliche Arbeit, und in schwierigen Augenblicken gab mir das eine innere Ruhe, die ich nicht auf anderem Wege finden konnte.“ (Ferdinand Springer)

© 2014 Mathias Springer-Alle Rechte vorbehalten